Weihnachten im Herzen

Meditatives Tagesseminar der inneren Vorbereitung

 

Denken wir an die verschiedenen festlichen Tage und Feiern in unserem Leben, so ist Weihnachten für alle Menschen das tiefgreifendste, erwartungsvollste und besinnlichste Fest im Jahr. Denn mit Weihnachten, dem „Fest der Liebe und des Friedens“, verbinden wir Liebe und Geborgenheit, Kraft und Stärke, Hoffnung und Zuversicht, Frieden und Freude und auch Glauben und Vertrauen.

 

So wollen wir diesen Seminartag ganz besonders für uns nutzen und ein bisschen mehr über uns selbst und unser Leben nachdenken, damit Heil und Frieden nicht nur in uns selbst wachsen kann, sondern wir auch den Sinn des Lebens besser verstehen lernen.

 

Eine bewusste Rückschau auf das gelebte Jahr gibt Aufschluß, was jeder Einzelne dazu beitragen kann, damit unser Leben noch schöner, glücklicher und gesünder werden kann und wir selbst und mit unseren Mitmenschen mehr in Frieden leben können. Ein Mensch, der im Frieden selbst immer mehr angekommen ist, weiß ein Lied von Heil und Segen nicht nur in der Weihnachtszeit zu singen, sondern es wird zu jeder Zeit in eines Menschen Herz erklingen. Denn dort, wo Liebe im Herzen eines Menschen angebaut ist, dort wächst der Keim für ein erfülltes, glückliches, erfolgreiches, zufriedenes und heilbringendes Leben empor und baut wahren Reichtum im Menschen an. So werden wir nicht nur die alltäglichen Situationen besser erkennen und meistern können, sondern auch leichter und überzeugender Entscheidungen treffen können, damit sich unsere Wünsche, Sehnsüchte und Ziele erfüllen.

 

Durch intensive Heilmeditationen, in denen wir eine starke Verbindung zur göttlichen Quelle des Lichtes, der Liebe und des Heils aufnehmen werden, geschieht  in einem jeden selbst ein größeres „HEILwerden“. All die guten, heilvollen und aufbauenden Schwingungen verleihen einem jeden eine ganz besondere Kraft, um wieder eine positivere Einstellung zum Leben zu gewinnen, gütiger, umsichtiger, respektvoller und liebevoller zu sein, so dass auch unsere Mitmenschen von diesem heilvollen Segen profitieren werden.

 

Das Ziel dieses besinnlichen und meditativen Seminartages ist es, die Fenster unseres Herzens weit zu öffnen, damit mehr Licht einstrahlen kann und Zeichen der Liebe und Verbundenheit mit allen Menschen weltweit gesetzt werden können – denn wir sind alle Kinder GOTTES.

Durch  alle vier Winde  am Firmament

zum Fest der Liebe die Botschaft erklingt:

Das LICHT ist geboren ! Komm, öffne Dein Herz,

lass Dich mit empornehmen, himmelwärts ...“

 

... und weit über der Welt dann, im Sternenschein,

wird Dir anvertraut das Geheimnis vom SEIN.

Reich wirst Du beschenkt, bist ein König auf Erden

und wie alle Menschen ein König im Werden!

 

Vom Himmelsbogen kehrst Du zurück

trägst in Dir GOTTES LIEBE und GOTTES LICHT

 unaussprechliches Glück – und teilst es mit vielen;

JA, es wird Dir gelingen,

ihnen Deine Freude, das Licht und die Liebe zu bringen:

 

Die Hoffnung, den Frieden, die Freundschaft, den Mut,

die Liebe die heilt, verzeiht und tut gut.

So streut diese Zeit jetzt ihren himmlischen SEGEN,

lässt Rosen blühen auf Lebenswegen,

ist Wiege und Pforte zu neuem Erleben –

 und denk Dir:

Dein Herz vermag dies alles zu geben.

© Sylvia

Dauer

Sonntags von 10.oo bis 18.oo Uhr

 

Nur mit telefonischer Voranmeldung!

Info`s zu Terminen & Preisen finden Sie hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heil & Yogacentrum-Arndt Das Heil & Yogacentrum Arndt in Wendlingen bietet alles rund um Yoga an z.B. Yogareisen nach Ägypten, Indien, Nepal, Kurse und Seminare, Lebensberatung, geistige Heilweisen.